Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.
Ich dachte zunächst, es sei die Schnappi-Joy, die da verstorben sei, und spürte schon schlimmste Wunderkind-Klischees bestätigt: Nach dem Kroko-Erfolg blitzartiger Aufstieg, Millionen Euro, ausverkaufte Stadien. Ab 18 dunkleres Image, ein Video macht die Runde. Dann: Streit unter Verwandten, Drogen, Absturz, Entzug, labile erste Schritte, wieder Absturz. Gestern dann leblos im Rinnstein gefunden, in den Armen eine alte Schnappipuppe fest umklammert. Ich trauere um Joy Fleming, bin aber auch erleichtert, daß Sängerinnen auch einen ganz normalen Tod in fortgeschrittenem Alter finden können.

Neuer Text

Die kommende Maischberger-Sendung klingt schon Mal vielversprechend!